Bild mit dem Logo vom Verein für Kinder
Offene Stellenangebote in den Kindergärten

Bewerbungen an:

Bärbel Stuke

Verein für Kinder e.V.
Schulstr. 12
26135 Oldenburg
Tel: 0441 - 999 582 22

Bewerbungen sind auch per Email möglich.

Bärbel Stuke b.stuke@verein-fuer-kinder.de

 

September 2018:

Sozialassistent*in oder Erzieher*in

in der Kindertagesstätte "Kleine Osternburg"
Paul-Krey-Str.171 26135 Osternburg

Ab:

15.10.2018 oder später

Wochenstunden:

25 Std.

 

Bezahlung:

TVöD, S 3

Einrichtungsbeschreibung

Die "Kleine Osternburg" ist eine Kindertagesstätte mit zwei Krippen- und einer Kindergartengruppe im Stadtteil Osternburg. Die Einrichtung betreut insgesamt 55 Kinder und hat eine Öffnungszeit von 7.30 - 15.30 Uhr. In der Kindertagesstätte arbeiten 10 pädagogische Fachkräfte, zwei Vertretungskräfte sowie eine Hauswirtschaftskraft in der Mittagszeit. Wichtig in der Kindertagesstätte ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team, wie sie im Leitbild des Verein für Kinder e.V. beschrieben ist. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Verein für Kinder e.V. zu finden.

Aufgabenbeschreibung und Erwartung

Die Stelle befindet sich in der Krippengruppe (ganztags) der Einrichtung. Es wäre wünschenswert, wenn Erfahrungen in der Krippenarbeit vorhanden wären.Dies ist aber keine Bedingung. Voraussetzungen sind allerdings Engagement und Lust, eine Einrichtung mit zu gestalten.

Bewerbungen bitte an:

Verein für Kinder e.V., Bärbel Stuke, Schulstr. 12, 26135 Oldenburg oder
Bärbel Stuke b.stuke@verein-fuer-kinder.de
Weitere Auskünfte werden auch unter der Telefonnummer 0441/999 58 222 erteilt.


September 2018:

Erzieher*in / Sozialassistent*in

in der Heinrich Kunst Krippe
Sandweg 24 in Ofenerfeld/Gemeinde Wiefelstede

Ab:

sofort

Wochenstunden:

6 Std.

 

Bezahlung:

TVöD Sozial, S 3

Einrichtungsbeschreibung

In Ofenerfeld ist der Verein für Kinder e.V. Träger einer zweigruppigen Krippe, in der jeweils 15 Kinder betreut werden. Die Stelle ist in der Ganztagsgruppe.
Wichtig in der Kindertagesstätte ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team, wie sie im Leitbild des Verein für Kinder e.V. beschrieben ist. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Verein für Kinder e.V. zu finden.

Aufgabenbeschreibung und Erwartung

Die Stelle beinhaltet die pädagogische Arbeit im Gruppendienst. Die Kernarbeitszeit liegt an 4 Tagen in der Woche zwischen 14.00 und 15.30 Uhr. Es wäre wünschenswert, wenn Erfahrungen in der Krippenarbeit vorhanden wären; dies ist aber keine Bedingung. Voraussetzungen sind allerdings Engagement und Lust, eine Einrichtung mit zu gestalten.
Neben der pädagogischen Arbeit mit den Kindern ist die Bereitschaft zu einer engen Kooperation im Team und zur fachlichen Abstimmung besonders wichtig. Ebenso wird eigenverantwortliches Arbeiten erwartet.

Bewerbungen bitte an:

Verein für Kinder e.V., Schulstr. 12, 26135 Oldenburg. Bewerbungen sind auch per Email möglich. Bärbel Stuke
Tel: 0441/ 999 582 22 oder b.stuke@verein-fuer-kinder.de


Juli 2018:

Erzieher*in

im Kindergarten Westerdiek 6, 26125 Oldenburg

Ab:

1.8.2018 oder später, Elternzeitvertertretung befristet bis 15.7.2019 oder länger

Wochenstunden:

38,5 Stunden

Bezahlung:

TvöD

Einrichtungsbeschreibung

Die In dem Kindergarten im Westerdiek 6 werden 43 Kinder, davon 4 Kinder mit Integrationsstatus in der Zeit von 7.30 – 15.30 Uhr betreut. Der Kindergarten arbeitet nach dem offenen Konzept. Weitere Informationen sind auf der homepage des Vereins unter dem Stichwort "Einrichtungen" zu finden.

Aufgabenbeschreibung und Erwartungen

Da der Kindergarten nach dem offenen Konzept arbeitet, sollten Bewerber*innen Interesse an der offenen Arbeit im Kindergarten haben. Kenntnisse und Praxis sind aber keine Bedingungen. Gewünscht wird allerdings Engagement und Lust, eine Einrichtung mit anderen zu gestalten und eigenverantwortlich zu arbeiten. Wichtig in der Einrichtung ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team, wie sie im Leitbild des Verein für Kinder e.V. beschrieben ist.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Verein für Kinder e.V., Schulstr. 12, 26135 Oldenburg.
Bewerbungen sind auch per Email möglich.
Bärbel Stuke
Tel: 0441/ 999 582 22 oder b.stuke@verein-fuer-kinder.de


Juni 2018:

Pädagogische Fachkraft

(Vertretung)
Waldkindergarten

Waldkindergarten im Wildenloh

Ab:

1.8.2018 bis 31.7.2019 Verlängerung ist möglich.

Wochenstunden:

11,0

Bezahlung:

TvöD, je nach Qualifikation

Einrichtungsbeschreibung

Im Waldkindergarten werden täglich 15 Kinder von 2 Fachkräften im Waldgebiet Wildenloh betreut. Zusätzlich verfügt der Waldkindergarten über einen Raum mit Außengelände im nahe gelegenen Waldhaus. Die Öffnungszeit ist von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr; ein Mittagessen wird angeboten. Wichtig im Waldkindergarten ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team, wie sie im Leitbild des Verein für Kinder e.V. beschrieben ist.

Aufgabenbeschreibung und Erwartungen

Die Stelle umfasst Tätigkeiten in der Mittagsbetreuung und im Vertretungsfall. Dieser tritt ein, wenn die pädagogischen Fachkräfte aus Gründen wie Krankheit, Urlaub oder Fortbildung abwesend sind. Da die Kinder einen großen Teil des Tages draußen verbringen, ist ein Interesse an naturpädagogischer Arbeit erwünscht. Zeit zur Einarbeitung wird gegeben.
Der Arbeitseinsatz erfolgt nach Absprache, allerdings ist eine gewisse Flexibilität Voraussetzung.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Verein für Kinder e.V., Schulstr. 12, 26135 Oldenburg. Bewerbungen sind auch per Email möglich.
Bärbel Stuke
Tel: 0441/ 999 582 22 oder b.stuke@verein-fuer-kinder.de