fix bar
fix bar
fix bar
fix bar
fix bar
fix bar

Kindertagesstätte Heinrich Kunst, Ofenerfeld

Kindertagesstätte Heinrich Kunst in Ofenerfeld

Der Verein für Kinder e.V. ist seit 1997 Träger des zweigruppigen Kindergartens in Ofenerfeld. Im Jahr 2013 wurde gegenüber vom Kindergarten eine Krippe mit ebenfalls zwei Gruppen in der Trägerschaft des Vereins eröffnet. Beide Einrichtungen liegen nicht nur direkt nebeneinander sondern arbeiten auch eng zusammen. Darum haben sie sich auch einen gemeinsamen Namen "Kindertagesstätte Heinrich Kunst" gegeben.
Kinder sind in der Kindertagesstätte Heinrich Kunst ebenso wie ihre Eltern herzlich willkommen. Denn wie in allen Einrichtungen des Verein für Kinder e.V. ist eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Familien wichtig und von großer Bedeutung.


Ein Haus für Kinder – 
Willkommen in der Krippe Heinrich Kunst

Unsere Krippe ist eine Familien ergänzende Einrichtung. 
Hier werden Kinder im Alter bis zu 3 Jahren in zwei Gruppen mit jeweils 15 Kindern betreut. Für jede Gruppe sind 3 pädagogische Fachkräfte zuständig.

Eine behutsame Eingewöhnung ist eine wichtige Grundlage unserer Arbeit, damit sich das Kind durch die vertrauensvollle Beziehung zur Erzieherin sicher, selbstbewusst und neugierig auf den Krippenalltag einlassen kann.

Die Kinder finden bei uns ihren Platz in einer Kindergemeinschaft und lernen voneinander. Sie freuen sich zusammen, sie lernen Schwierigkeiten zu meistern, sich durchzusetzten oder auch abzuwarten; sie lernen sprechen, laufen, selbstständig zu essen.......


Durch die offene Raumgestaltung können wir bedarfsgerecht und flexibel arbeiten.
So ist es möglich, dass die Kinder mit ihrer Persönlichkeit und ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen können.
Wir unterstützen die Kinder dabei, "die Welt zu begreifen" und Herausforderungen zu meistern. Das heißt für uns Bildung.

Alle Kinder haben die Möglichkeit, sich im ganzen Haus aufzuhalten, auch wenn jede Gruppe ihren Gruppenraum mit "ihrem Team" hat. Dort finden gemeinsame Rituale wie der tägliche Morgenkreis statt, und die Kinder finden in ihrem Gruppenraum persönliche Dinge wie z.B. eigene Fächer und den Geburtstagskalender wieder.

 


Kinderwelt bedeutet Bewegungswelt
Kinder sind Bewegungsmenschen...!

Sie be - greifen
er - leben

er - fassen ihre Umwelt über die Bewegung.
Daher bilden das freie Spiel, die Bewegung und der Raum für die individuelle Entwicklung der einzelnen Kinder den Schwerpunkt unserer Arbeit.
Seit 2007 trägt unsere Einrichtung das Markenzeichen Bewegungskindergarten, und seitdem schließt sich auch ein Bewegungsraum den beiden Gruppenräumen an.

Durch das verstärkte Einfließen von Bewegungseinheiten im Alltag und mit gezielten Angeboten für alle Kinder im Bewegungsraum bzw. im Außenbereich unterstützen wir die ganzheitliche Entwicklung "unserer" Kinder und fördern spielerisch die Bewegungserziehung. Dabei stehen die Spielfreude und das eigene Ausprobieren an erster Stelle.
Uns ist es wichtig, dass sich die Kinder viel bewegen dürfen, hüpfen, tanzen, springen, klettern und dabei auch mal schmutzig werden können!

Wir bieten ihnen im Freispiel viel Raum und Möglichkeiten hierfür.....
Unsere Kinder nehmen nach einer bewegten Freispielzeit auch gerne an unseren Angeboten teil, bei denen es etwas ruhiger und konzentrierter zu geht.


 


 

"Das Kind erlebt im Spiel die Welt, ist Forscher und Entdecker, spielt Mama, Papa, Sonne, Wind, spielt Doktor, Lehrer, Bäcker, spielt sich von seinen Ängsten frei, sucht Antworten auf Fragen, erschließt sich so die Wirklichkeit, lernt nicht gleich zu verzagen.
Das ICH entdeckt im Spiel das DU, das WIR – das schenkt Vertrauen, erlebt Enttäuschung, Lebenslust, lernt auf das DU zu bauen, empfindet Liebe, Trauer, Wut, lernt geben, teilen, gönnen.
Das Spiel macht Kinder SELBST – bewusst, entwickelt sich zum Können.
Spiel ist keine Spielerei – ist Abenteuer – Leben.Lasst Kinder spielen, träumen, tun, dann kann die Seele schweben."


Karin Schaffner

Krippe

Adresse

Sandweg 24
26215 Wiefelstede
  0441/96 94 72 69

Gruppengröße und Öffnungszeiten

2 Gruppen mit jeweils 15 Kinder

8.00 -13.00 Uhr
8.00- 15.30 Uhr

Frühdienst ab 7.30 Uhr.
Beide Gruppne sind mit Mittagessen.

Seit: 2013

Kindergarten

Adresse

Wallheckenweg 34
26215 Wiefelstede
 0441/6 00 18 91

Gruppengröße und Öffnungszeiten

2 Gruppen für jeweils 25 Kinder
Alter 3 - 6 Jahre

8.00 - 13.00 Uhr 
8.00 - 15.30 Uhr 

Frühdienst ab 7.15 Uhr 
Die Gruppe bis 15.30 Uhr ist mit Mittagessen.

Seit: 1997

Kosten

Ab dem 01.08.2014 gelten in der Stadt Oldenburg neue Grundsätze für die Erhebung von Elternbeiträgen für den Besuch von Kindertagesstätten. Danach werden für alle Angebote in der Kindertagesbetreuung die gleichen Elternbeiträge erhoben. Die Höhe des Beitrages richtet sich nach dem Familieneinkommen und nach der benötigten Stundenzahl, die das Kind die Einrichtung besucht. 
Weitere Informationen unter

www.oldenburg.betreuungsboerse.net/

Anmeldung

Für einen Platz in einer Oldenburger Krippe kann man sich im Januar direkt beim Amt für Jugend, Familie und Schule anmelden. Bei einem Tag der offenen Tür am 3. Samstag im Januar besteht die Möglichkeit, die Einrichtungen des Verein für Kinder e.V. kennen zu lernen. 
Weitere Infos zu Terminen und zum Anmeldeverfahren unter

www.stadt-oldenburg.de/kindertagesbetreuung