Bild mit dem Logo vom Verein für Kinder
Offene Stellenangebote in den Krippen

 

Ansprechpartnerinnen:

Hannelore Kleemiß

Verein für Kinder e.V.
Schulstr. 12
26135 Oldenburg
Tel: 0441 - 999 582 20

Bewerbungen sind auch per Email möglich.

Hannelore Kleemiß h.kleemiss@verein-fuer-kinder.de

________________________________

Bärbel Stuke

Verein für Kinder e.V.
Schulstr. 12
26135 Oldenburg
Tel: 0441 - 999 582 22

Bewerbungen sind auch per Email möglich.

Bärbel Stuke b.stuke@verein-fuer-kinder.de


November 2017:

Pädagogische Fachkraft (Erzieher*in) in einer Krippengruppe

Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt", Schafgarbenweg 16
26135 Oldenburg

Ab:

1.1.2018, unbefristet

Wochenstunden:

30,5 oder 36 Stunden

Bezahlung:

TvöD Sozial

Einrichtungsbeschreibung

Die "Villa Kunterbunt" ist eine Kindertagesstätte mit zwei Kindergarten- und einer Krippengruppe im Stadtteil Krusenbusch. Die Einrichtung betreut insgesamt 65 Kinder und hat eine Öffnungszeit von 7.00 - 16.00 Uhr. In der Kindertagesstätte arbeiten 10 pädagogische Fachkräfte, zwei Vertretungskräfte sowie eine Hauswirtschaftskraft in der Mittagszeit.Wichtig in der Einrichtung ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team, wie sie im Leitbild des Verein für Kinder e.V. beschrieben ist. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Verein für Kinder e.V. zu finden.

Aufgabenbeschreibung und Erwartungen

Die Stelle befindet sich in der Krippe der Einrichtung. Darum wäre es wünschenswert, wenn Erfahrungen in der Krippenarbeit vorhanden wären. Dies ist aber keine Bedingung. Voraussetzungen sind allerdings Engagement und Lust, eine Einrichtung mit zu gestalten.

Neben der pädagogischen Arbeit mit den Kindern ist die Bereitschaft zu einer engen Kooperation im Team und zur fachlichen Abstimmung besonders wichtig. Ebenso wird eigenverantwortliches Arbeiten erwartet.

Bewerbungen bitte an:

Verein für Kinder e.V., Bärbel Stuke, Schulstr. 12, 26135 Oldenburg oder b.stuke@verein-fuer-kinder.de

Weitere Auskünfte werden auch unter der Telefonnummer 0441/999 582 22 erteilt.


Oktober 2017:

Pädagogische Fachkraft für Sprach-Kita

Krippe Schneckenhaus, Friedlandstr. 14

Ab:

sofort, zunächst befristet bis 31.07.2018 (voraussichtlich bis 31.12.2020)

Wochenstunden:

19,5 Wstd.

Bezahlung:

TvÖD 8b

Einrichtungsbeschreibung

Die Krippe Schneckenhaus ist eine Krippe für drei Gruppen (halbtags, ganztags und nachmittags). Es werden bis zu 45 Kinder im Alter von ca. 1- 3 Jahren betreut. In jeder Gruppe sind 3 – 5 Pädagogische Fachkräfte tätig. Seit dem 01.09.2017 kann die Einrichtung an dem Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" teilnehmen. In diesem Programm wird eine zusätzliche Pädagogische Fachkraft damit beauftragt, die alltagsintegrierte Sprachbildungsarbeit der Einrichtung zu unterstützen und konzeptionell wie praktisch weiterzuentwickeln. Es handelt sich dabei um eine Projektförderung für den Zeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2020.

Informationen zu Krippen finden sich unter:
http://www.verein-fuer-kinder.de/krippen.php

Aufgabenbeschreibung und Erwartungen

Die Pädagogische Fachkraft sollte mindestens eine Ausbildung zur Erzieherin bzw. eine vergleichbare Ausbildung haben und über Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Bildung verfügen. Sehr wünschenswert sind Zusatzqualifikationen im Bereich der sprachlichen Bildung, frühkindlichen Förderung sowie Erwachsenenbildung. Sie wird in der Einrichtung die Aufgabe haben, die pädagogischen Teams bei ihrer alltagsintegrierten Sprachbildungsarbeit zu begleiten und zu unterstützen und die Kompetenzen in diesem Bereich weiterzuentwickeln. Mit der Aufgabe ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der Einrichtung und insbesondere mit dem Leitungsteam verbunden. Außerdem wird eine enge Kooperation im Verbund der anderen Sprach-Kitas sowie mit der Fachberatung erwartet. Weitere Informationen über das Programm sind auch über https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/ zu erhalten.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Hannelore Kleemiß h.kleemiss@verein-fuer-kinder.de


Oktober 2017:

Pädagogische Fachkraft

Krippe Schneckenhaus, Friedlandstr. 14

Ab:

01.01.2017 oder früher

Wochenstunden:

24,5 Wstd oder 11 bzw. 13,5 Wochenstunden als Vertretungskraft

 

Bezahlung:

TvÖD 3 oder 8a, je nach Qualifikation

Einrichtungsbeschreibung

Die Krippe Schneckenhaus ist eine Krippe für drei Gruppen (halbtags, ganztags und nachmittags). Es werden bis zu 45 Kinder im Alter von ca. 1- 3 Jahren betreut. In jeder Gruppe sind 3 – 5 Pädagogische Fachkräfte tätig. Nähere Informationen auch unter "Einrichtungen". Für die Gruppen mit der Öffnungszeit 7- 13:30 und 7:30 – 15:30 wird eine Vertretungskraft gesucht, die bei Bedarf (Krankheit, Fortbildung, Urlaub) im Gruppendienst tätig wird.

Informationen zu Krippen finden sich unter:
http://www.verein-fuer-kinder.de/krippen.php

Aufgabenbeschreibung und Erwartungen

Bewerber*innen müssen über eine pädagogische Ausbildung verfügen und bereit sein, sich in enger Absprache mit den Teams in die jeweilige Gruppenarbeit einzubringen. Erforderlich hierfür sind eine zeitliche Flexibilität und eine gewisse Offenheit für die Arbeitsweisen der Gruppen. Die Stelle ist auch auf zwei Personen aufteilbar, die dann jeweils nur für eine Gruppe als Vertretungskraft zuständig sind.

Rückfragen und Bewerbungen an:

Hannelore Kleemiß h.kleemiss@verein-fuer-kinder.de
Oder auch direkt an das Schneckenhaus: 0441- 40 88 98 01/02